Einladung zur Pressegespräch "Effektbeleuchtung für Thaliastraße"

Wien (OTS) - Die Thaliastraße erhält zusätzlich zur bestehenden Beleuchtung eine neue Effektbeleuchtung. Ein neuartiges Beleuchtungskonzept sieht die Dynamisierung der Einkaufsstraße durch Licht und Bewegung vor. Damit wird die Möglichkeit geschaffen, ganzjährig ein computergesteuertes Lichtsystem zu betreiben und auch die bestehende Weihnachtsbeleuchtung zu ersetzt. Durch die neue Beleuchtung kann darüber hinaus der Energieverbrauch gegenüber der bestehenden Weihnachtsbeleuchtung deutlich reduziert werden.

Um Ihnen Informationen aus erster Hand bieten zu können laden wir Sie
herzlich zu einem Pressegespräch zu diesem Thema ein.

Zeit: 25.November 2004 10 Uhr Ort: Bezirksvorstehung Wien Ottakring Wien 16., Richard Wagner Platz 19/2.Stock Gesprächspartner: Franz Prokop, Bezirksvorsteher Dipl.-Ing. Friedrich Pink, Vorsitzender der Geschäftsführung der Wien Energie Wienstrom Walter Schlögl, Stadtdirektor Wien Mitte Bank Austria Creditanstalt Kommerzialrat Peter Güttenberger, Verein Arslumendi

Die Bezirksvorstehung Wien Ottakring ist mit den Straßenbahnlinien 9 und 46 bzw. mit der Autobuslinie 48A leicht erreichbar.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

Rückfragen & Kontakt:

Christian Neubauer
Wien Energie Wienstrom
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 4004-30004
mailto: christian.neubauer@wienstrom.at
www.wienenergie.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0002