Murauer: Österreich leistet wichtigen Beitrag zur Sicherheit

Österreichische Beteiligung an EU-Einsatzgruppe stellt hohe Qualität des Bundesheeres unter Beweis

Wien, 19. November 2004 (ÖVP-PK) "Die Weiterentwicklung der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik ist wichtig für die Sicherheit Österreichs." Vor diesem Hintergrund begrüßte heute, Freitag, ÖVP-Verteidigungssprecher Abg.z.NR Walter Murauer die Entscheidung von Verteidigungsminister Günther Platter, gemeinsam mit Deutschland und Tschechien eine EU-Einsatzgruppe zu bilden. Diese rasche Einsatzgruppe wird grundsätzlich aus KIOP-Soldaten (Kräfte für internationale Operationen) zusammengesetzt. ****

Murauer verwies auch darauf, dass die Absicht der Entsendung
von rasch verfügbaren Einsatzkräften in den Empfehlungen der auf breiter politischer Basis eingesetzten Bundesheer-Reformkommission zum Ausdruck gebracht wurde. Die Beteiligung Österreichs unterstreiche einmal mehr die hohe Qualität des Bundesheeres, die in den letzten 40 Jahren auch bei zahlreichen Auslandseinsätzen unter Beweis gestellt wurde. "Nur wenn wir in einem stabilen Umfeld leben, ist die Sicherheit Österreichs gewährleistet. Zu diesem stabilen Umfeld leisten wir mit der Beteiligung an der EU-Einsatzgruppe einen wichtigen Beitrag", so Murauer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0006