Gorbach sichert FWF 101 Millionen Euro zu

Wien (OTS) - Vizekanzler Hubert Gorbach sichert dem FWF für das Jahr 2004 eine Bewilligungssumme in Höhe von 101 Mio Euro zu. Dies entspricht den bisherigen Empfehlungen des Rates für Forschung und Technologieentwicklung, zu denen sich die Bundesregierung bereits bekannt hat. Budgetplanungen und finanzielle Wünsche, die über dieses Niveau hinaus gehen, liegen ausschließlich in der Eigenverantwortung des FWF. Der Rat für Forschung und Technologieentwicklung hat am 16. November 2004 die Empfehlung ausgesprochen, das Bewilligungsvolumen des FWF im Jahr 2004 auf 106 Mio. Euro anzuheben. Das BMVIT hat unmittelbar darauf Verhandlungen aufgenommen, um bis Ende des Jahres diese Steigerung um rund 5% erreichen zu können.(Schluss bxf)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christine Lackner
Pressesprecherin
BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Tel.: (++43-1) 711 62/8400
christine.lackner@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0002