Silvester mit Otto Schenk und Helmuth Lohner

Wien (OTS) - Wer das Jahr 2004 fröhlich ausklingen lassen möchte, bekommt dazu im Gasometer Gelegenheit: Am 31. Dezember mit Beginn um 23 Uhr werden Otto Schenk und Helmuth Lohner ihr erfolgreiches Sketch-Programm "Lacherfolge" zum Besten geben. Die Silvestergala wird kurz vor Mitternacht unterbrochen und anschließend bis etwa 1 Uhr fortgesetzt.

Speziell für diesen Anlass wird die Bank Austria Halle im Gasometer "umgebaut", die Gäste des Abends werden mit einer vielfältigen Gastronomie bewirtet. Karten gibt es bei Ö-Ticket unter Tel.: 96 0 96 und Austria-Ticket, Tel.: 88 0 88.

Stehaufmandln ab 19 Uhr

Ebenfalls in der Bank Austria Halle im Gasometer läuft ab 19 Uhr der Schmäh. Die Stehaufmandln bringen musikalische Parodien, Witze und ihre seit vielen Jahren vertraute Unterhaltung. Das Publikum kann bei einem eigens eingerichteten Heurigenbuffet ab 18 Uhr herzhaft zugreifen, zum Anstoßen gibt es Wein, Sekt und Punsch. Die Vorstellung der Stehaufmandln wird um ca. 21.30 Uhr enden, Karten dafür sind ebenfalls unter den Telefonnummern 96 0 96 bzw. 88 0 88 erhältlich. (Schluss) ull/bs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 083
ull@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011