SLOWAKISCHER NATIONALRATSPRÄSIDENT HRUSOVSKY BESUCHT ÖSTERREICH Gespräche in Wien und in Graz

Wien (PK) - Auf Einladung von Nationalratspräsident Andreas Khol kommt dessen slowakischer Amtskollege Pavol Hrusovsky in der kommenden Woche zu einem zweitägigen Besuch nach Österreich. Auf dem Programm des Besuchs am 24. und 25. November stehen Gespräche in Wien und in Graz.

Präsident Hrusovsky wird am Mittwoch, dem 24. November, um 11 Uhr im Parlament von Nationalratspräsident Andreas Khol begrüßt werden. Für 11.15 Uhr ist eine Aussprache der beiden Präsidenten im Beisein von Mitgliedern des ständigen Unterausschusses für europäische Integration und Mitgliedern der österreichisch-slowakischen parlamentarischen Freundschaftsgruppe anberaumt. Am Nachmittag wird der Gast aus der Slowakei von Bundespräsident Heinz Fischer empfangen. Auch Gespräche mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und Außenministerin Ursula Plassnik sind geplant. Am Donnerstag, dem 25. November, wird Hrusovsky nach Graz weiter reisen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002