Die "rathaus-korrespondenz" am Freitag, 19. November

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch StR. Sima/LAbg. Chorherr: Präsentation Projekt "Biogas Wien" (10 Uhr, Cafe Leopold, Museumsquartier) Mediengespräch zur Theaterreform mit Kulturstadtrat Mailath-Pokorny (10 Uhr, Ringturm 1, Schottenring 30, 20. Stock) StR. Brauner im Geriatriezentrum St. Andrä an der Traisen (10.30 Uhr, Geriatriezentrum St. Andrä/Traisen, 3130 Herzogenburg, Marienplatz 1) Präsentation des Buches "Expedition in die Kulturgeschichte des Abwassers" von Heinz Krejci durch Umweltstadträtin Sima (11.30 Uhr, Literaturcafe im Rahmen der Wiener Buchwoche, Rathaus, Festsaal) Kommunal: Wiener Jahrbuch für Politik präsentiert Sima vor Atomgipfel: Neustart in der Anti-Atom-Politik Enquete "Die Kindheit ist ein Teil von uns für immer" Bezirke: BV Mospointner: Bürgerinfos über Baumfällungen der ÖBB BV Lacina: "Urbane" Kinderzeichnungen in der Gebietsbetreuung Kultur: Förderungspreise der Stadt Wien: Bewerbungen bis 31. März 2005 Jüdisches Museum: Aktuelles Jahrbuch zum Thema Vermittlung Blühende Regentropfen aus Kinderhänden Silvester mit Otto Schenk und Helmuth Lohner Nick-Drake-Gedenkbenefiz zugunsten "War Child" Chronik-extra: Vogelfütterung im Winter

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001