Agnes Baltsa feiert ihren 60. Geburtstag

Solo-Konzert in Wien am 19. Dezember 2004, Wr. Konzerthaus, Großer Saal, 19:30 Uhr

Wien (OTS) - Agnes Baltsa, eine der weltweit gefragtesten Mezzosopranistinnen, feiert am 19. November ihren 60. Geburtstag. Die am 19. November 1944 auf der griechischen Insel Lefkas geborene Künstlerin zählt unbestritten zu den größten Opernstimmen der Gegenwart. Am 19. Dezember gibt Agnes Baltsa im Rahmen der Reihe "Stimmen der Welt" einen Arien-Abend im Großen Saal des Wiener Konzerthauses, wo sie zuletzt im Mai 2001 zu bewundern war. Begleitet von den Münchner Symphonikern unter Nikos Athinäos, singt die griechische Mezzosopranistin Arien und Ouvertüren aus Georges Bizets "Carmen", Jules Massenets "Werther" und "Hérodiade", Gioacchino Rossinis "L'Italiana in Algeri" u. a.

Karten gibt es in den Kategorien zu EUR 49,- / 69,- / 89,- / 109,-an der Tageskassa des Wiener Konzerthauses sowie unter der Telefonnummer 01 / 242 002.

Rückfragen & Kontakt:

Kai Sailer
Dr. Paul Sailer
Programmreihe "Stimmen der Welt"
Telefon: +43-1-48 01 006
Telefax: +43-1-48 57 679
http://www.stimmenderwelt.at
office@stimmenderwelt.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013