Kinderbetreuung - SP-Wutzlhofer: "Wien ist in allen Bereichen Vorreiter!"

Wien (SPW-K) - "Offensichtlich ist die Wiener ÖVP auch beim Thema Kinderbetreuung nicht ganz auf dem Laufenden: Tatsache ist, dass Wien nicht nur bei der Integration im Kindergarten Vorreiter ist, sondern auch als einziges Bundesland eine ganztätige, flächendeckende Kinderbetreuung anbietet", reagierte heute Gemeinderat Jürgen Wutzlhofer auf Aussagen von VP-Hahn. "Während die SPÖ in Wien für eine Vollversorgung in Bereich Kindergärten gesorgt hat, haben ÖVP und FPÖ mit Regierungsantritt die sogenannte Kindergartenmilliarde gestrichen. Jetzt fehlen österreichweit 90.000 qualitativ hochwertige Ganztagsbetreuungseinrichtungen."*****

Mehrsprachigkeit sei in vielen Wiener Kindergärten schon seit längerem Selbstverständlichkeit: "In vielen städtischen Kindergärten verbringen Kinder aus unterschiedlichen Kulturen miteinander den Alltag und haben viel Spaß im Zusammenleben. Rund 20 Prozent der rund 36.000 in städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen betreuten Kinder haben keine österreichische Staatsbürgerschaft." Dass die ÖVP nun heute von einem "Herzeigeprojekt" spreche, sei daher mehr als vermessen.

"Wien ist im Bereich Kinderbetreuung in allen Bereichen Vorreiter - die Wiener ÖVP ist aufgerufen, das endlich als Anstoß zu nehmen, sich bei ihren ÖVP-RegierungskollegInnen mit Nachdruck dafür einzusetzen, dass endlich auch österreichweit genügend Ganztagsbetreuungseinrichtungen geschaffen werden!" (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Mobil: 0664 826 84 31
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002