Mitteilung: Herr Soran ist kein Mitarbeiter der ÖVP-Bundespartei

Bekanntgabe der ÖVP-Bundespartei in eigener Sache

Wien, 17. November 2004 (ÖVP-PD)Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen bekannt geben, dass in letzter Zeit wiederholt ein gewisser Herr Soran bei Pressenkonferenzen, Seminaren und anderen Veranstaltungen auftritt und sich als Mitarbeiter der ÖVP bzw. des Pressedienstes ausgibt und fallweise auch versucht, auf unsere Kosten Bestellungen vorzunehmen.****

Dazu teilen wir mit, dass Herr Soran kein Mitarbeiter unseres Hauses ist und hier auch Hausverbot hat. Herr Soran kann daher auch keinerlei Erklärungen, Bestellungen oder ähnliches namens der ÖVP abgeben oder für diese Verpflichtungen eingehen. Sollte derartiges in Ihrem Einflussbereich vorkommen, ersuchen wir um Information. Da wir bislang trotz entsprechender Nachforschungen über keine Adresse von Herrn Soran verfügen, wären wir auch über eine Information darüber dankbar.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002