Presseeinladung: Ursula Plassnik empfängt den Hohen Vertreter für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU, Javier Solana, in Wien

Wien (OTS) - Außenministerin Ursula Plassnik wird am Freitag, dem 19. November 2004, den Hohen Vertreter für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU und designierten EU-Außenminister, Javier Solana, zu einem Arbeitsgespräch treffen. Im Zentrum der Gespräche werden die Lage im Nahen Osten nach dem Ableben Arafats, die jüngsten Entwicklungen im Irak sowie die Rolle der EU im Rahmen der Nuklearpolitik des Iran stehen.

Weitere Gesprächsthemen sind die Lage im Sudan sowie aktuelle Fragen in Südosteuropa, u.a. die möglichen Entwicklungen nach den jüngsten Wahlergebnissen im Kosovo.

Im Anschluss an das Arbeitsgespräch findet eine Pressekonferenz statt, zu der die Presseabteilung des Außenministeriums die Pressevertreter herzlich einlädt.

Ort: Grauer Ecksalon, Ballhausplatz 2 Zeit: Freitag, 19. November 2004, 11:30 Uhr

Für Film- und Fotojournalisten besteht vor dem Beginn des Gesprächs eine Film- bzw. Fotogelegenheit:

Ort: Grauer Ecksalon, Ballhausplatz 2

Zeit: Freitag, 19. November 2004, 10:45 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: (++43-5) 01150-3262
Fax: (++43-5) 01159-213
abti3@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: (++43-5) 01150-3262
Fax: (++43-5) 01159-213
abti3@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001