Bücherturm im Rathaus nach Eröffnung durch BGM Häupl gestürmt

Tausende WienerInnen wollten ihr persönliches Gratisbuch von Johannes Mario Simmel

Wien (OTS) - Von wegen Leseunlust der Wienerinnen und Wiener: Bei der heutigen Enthüllung des "Eine Stadt. Ein Buch.-Bücherturms" durch Bürgermeister Dr. Michael Häupl im Wiener Rathaus drängten sich tausende Leseratten um die ersten Exemplare des diesjährigen Buches "Das geheime Brot" von Johannes Mario Simmel.

Die Aktion "Eine Stadt. Ein Buch." läuft noch bis Sonntag, den 21. November. Bis zu diesem Tag ist das diesjährige Gratisbuch an folgenden Ort zu erhalten:

  • bei 150 Wiener Buchhändlern
  • auf der Buchwoche im Wiener Rathaus
  • bei der Stadtinformation im Wiener Rathaus
  • den Wiener Volkshochschulen
  • den Filialen der Büchereien Wien
  • über den ORF Wien
  • Wiener Städtische
  • Österreichische Hochschülerschaft
  • Literaturhaus
  • Fernwärme Wien
  • und bei den Bezirksvorstehungen

Zudem finden im Rahmen von "Eine Stadt. Ein Buch." folgende Veranstaltungen statt:

Sonntag, 21. Nov. 11.00 Uhr: Große Volkstheater-Matinee - Freier Eintritt

  • Andrea Eckert liest aus dem Roman
  • Zuspielung eines Interviews von Dr. Peter Huemer spricht mit J. M. Simmel

Montag, 22. November, 19.00 Uhr: Galaabend im Festsaal des Wiener Rathauses auf Einladung von Bürgermeister und Landeshauptmann Dr. Michael Häupl

  • Laudatio: Michael Köhlmeier
  • Durch das Programm führt Mag. Clarissa Stadler

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Pöttler
ECHO Medienhaus
0664 52 17 17 5

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010