AVISO/Wiener Grüne: Wie Fraueninteressen bei der Wiener Verkehrsplanung vernachlässigt werden

Grüne für Genderorientierte Verkehrsplanung.

Wien (Grüne) - Thema: Wie Fraueninteressen bei Wiener Verkehrsplanung vernachlässigt werden. Grüne präsentieren Expertise. Mit: GR Rüdiger Maresch, Sprecher Agenda 21 und Bente Knoll, feministische Planerin.

Zeit: Donnerstag, 18. November 2004, 10.30 Uhr
Ort: Presseraum der Grünen im Wiener Rathaus, 1082 Wien, Stiege 6

Wir laden alle MedienvertreterInnen herzlich dazu ein.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heike Warmuth, Tel.: 4000 - 81814, http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001