Live aus dem Parlament: Fragestunde an Sozialminister Haupt und Debatte über die Pensionsharmonisierung

Wien (OTS) - Eines der umstrittensten Projekte der schwarz-blauen Bundesregierung wird am kommenden Donnerstag, dem 18. November 2004, im Parlament auf Schienen gestellt: die Harmonisierung der Pensionen. SPÖ und Grüne laufen dagegen Sturm, die Gewerkschaft protestiert mit einer bundesweiten Flugblattaktion gegen erwartete Pensionsverluste. Bis zuletzt wird noch am Text des Harmonisierungsgesetzes gefeilt. Am Donnerstag, dem Tag des Beschlusses der Reform im Nationalrat, ist mit einer heftigen Debatte im Plenum zu rechnen. Das Thema Pensionen wird wohl auch schon zum Auftakt der Sitzung in einer Fragestunde an Sozialminister Herbert Haupt eine Rolle spielen. ORF 2 überträgt live am Donnerstag, dem 18. November, von 9.05 bis 13.00 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004