Köstlich fernöstlich: Spitzenköche auf Kreuzfahrt

Hamburg (ots) - Asien liegt voll im Trend - nicht nur als Urlaubsziel, sondern auch kulinarisch. Denn die asiatische Küche ist leicht und zum Wohlfühlen gesund. Wer die schönsten Plätze im fernen Osten und ihre Köstlichkeiten erleben will, für den bietet Hapag-Lloyd Kreuzfahrten auf seinen Schiffen COLUMBUS und EUROPA genau die richtigen Zutaten: ob mit asiatischen Spezialitäten oder Spitzenköchen mit fernöstlichem Know-how wie Reto Mathis aus St. Moritz und Rainer Mitze vom Vox-Kochduell.

Koriander und Ingwer, Yamsbohne und Lotuswurzel, Litschi und Papaya: Schon beim Klang dieser exotischen Kost zergeht einem der Zauber Asiens auf der Zunge. Und wie lassen sich die verschiedenen Länder dieses Kontinents besser kennen lernen, als über ihre typischen Gaumenfreuden? Auf einer Kreuzfahrt mit der COLUMBUS oder EUROPA kommt man ganz einfach in diesen vielfältigen Genuss. Während die Schiffe beeindruckende Stationen in Asien ansteuern, beweisen Experten an Bord ihre Fingerfertigkeit in Sachen asiatischer Kochkünste - manchmal sogar vor den Augen der Gäste.

Vox-Kochduell Starkoch Rainer Mitze startet mit der COLUMBUS in eine Welt voller Gegensätze. Zu den Highlights gehören die Metropolen Hongkong, Singapore und Bangkok, die Kaiserstadt Hue, Südvietnams Hauptstadt Ho Chi Minh City, die gewaltige Tempelanlage von Angkor Wat sowie Ayutthaya, die Hauptstadt Siams. Während es in entspannter Atmosphäre zu den jeweiligen Häfen geht, weiht Rainer Mitze die Gäste in die Geheimnisse der asiatischen Küche ein. Denn beim Showkochen darf ihm jeder auf die Finger schauen - und die zubereiteten Leckerbissen schließlich beim Galadinner kosten. Die 16-tägige Reise mit der COLUMBUS, die in Shanghai beginnt und in Singapore endet, findet vom 11. - 27. März 2005 statt und kostet ab 3.260 Euro pro Person inklusive Flug ab/bis Deutschland.

Von den Schweizer Alpen zu den Höhepunkten Asiens: Der St. Moritzer Top-Gastronom Reto Mathis tauscht seine 2.486 Meter hoch gelegene Heimat vom 20. April bis zum 6. Mai 2005 gegen die "schönste Yacht der Welt" ein. Mit im Gepäck hat er Zutaten für seine bekanntesten Köstlichkeiten, zum Beispiel schwarze Trüffel und geheime Gewürzmischungen. Zur Nachspeise lüftet Reto Mathis schließlich sein Geheimnis süßer Verführungen: Er zeigt den Gästen nicht nur, wie er seine Desserts zaubert, sondern plaudert auch über Tipps und Tricks aus der Süßspeisenküche. Und weil die Route von Shanghai nach Singapore führt, wird er seine Engadiner Sommerküche mit asiatischen Komponenten kombinieren. Zu den Stationen auf der Route der EUROPA gehören die Metropolen Hongkong, Shanghai, Singapore und Bangkok sowie die Tempelanlage Angkor Wat. Die 16-tägige Reise kostet inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 7.910 Euro pro Person.

Die EUROPA bietet außerdem zwei weitere Fernost-Kreuzfahrten mit asiatischer Kochkunst an. Auf der Route von Hongkong nach Osaka werden die Passagiere mit Spezialitäten aus dem Land der aufgehenden Sonne verwöhnt. Die 13-tägige Kreuzfahrt kann ab 6.990 Euro inklusive Flug ab/bis Deutschland gebucht werden. Unter dem Motto "Kobe Beef und andere Köstlichkeiten" sticht die EUROPA am 02. April 2005 in Osaka in See. Die 19-tägige Reise endet in Shanghai und kostet ab 9.690 Euro pro Person inklusive Flug ab/bis Deutschland.

Informationen sowie Bildmaterial zum Download im Internet unter www.hlkf.de. Weitere Informationen erhalten Sie beim Österreichischen Generalagenten Windrose Fernreisen, Handelskai 265, 1020 Wien. Telefon 01 – 7262743 0, Fax 01 – 7286471, Internet: www.windrose.at

@@infblk@@

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an: Anne Schmidt, Pressesprecherin Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, unter Tel: 040-3001-4723 oder per Mail an: anne.schmidt@hlkf.de.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001