Erinnerung: Wehsely besucht vorbildhaften Integrationskindergarten

Wien (OTS) - Ein besonders vorbildhaftes Integrationsprojekt
stellen Integrationsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely und der Leopoldstädter GR Karlheinz Hora diesen Mittwoch vor. Der Kindergarten "Regenbogen" und der "Allgemeine Kultur- und Bildungsverein für Frauen" beruhen auf privater Initiative und werden von der Stadt Wien gefördert. Sie teilen sich die Räumlichkeiten in der Wiener Leopoldstadt. Der "Allgemeine Kultur- und Bildungsverein für Frauen" bietet Deutschkurse für Frauen aus dem Grätzl an, der auf Türkisch und Deutsch zweisprachig geführte Kindergarten ist eine hervorragende Einrichtung für die 23 Kinder in der Gruppe. Darüber hinaus wird während der Deutschkurse für die Mütter professionelle Kinderbetreuung angeboten. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. Für Foto- und Filmmöglichkeiten wird selbstverständlich gesorgt.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Morgen, 17. November 2004, 11 Uhr Ort: Kindergarten Regenbogen, Vereinsgasse 36/2, 1020 Wien

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Tel.: 4000/81 853
Handy: 0664/826 84 36
eip@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002