ARTWORKS - Gründerinnen-Werkstatt präsentiert ihre Projekte

Linz (OTS) - Zehn Monate lang haben 25 Künstlerinnen die ARTWORKS-Gründerinnen-Werkstatt besucht und konkrete Angebote im Bereich "Kunst im sozialen Feld" erarbeitet. EntscheidungsträgerInnen aus dem Non-Profit-Sektor, aber auch aus Kultur und Politik haben am 19. und 20. November in Linz die Möglichkeit, diese Angebote kennen zu lernen.

Am ersten Tag der zweitägigen Abschlussveranstaltung können Non-Profit-Organisationen in Kurzworkshops und themenspezifischen Präsentationen die Arbeit der ARTWORKS-KünstlerInnen kennen lernen und gemeinsam weitere Ideen entwickeln.
Am zweiten Tag beleuchten verschiedene ReferentInnen das Feld der künstlerischen Dienstleistung von mehreren Seiten und greifen Themen auf, mit denen sich die Gründerinnen-Werkstatt praktisch und theoretisch auseinandergesetzt hat: Kunst und Soziales als Trend im Kunstbereich, politische und finanzielle Rahmenbedingungen für Existenzgründungen, Strukturen und Unterstützungen für neue künstlerische Arbeitsfelder und prekäre Arbeitsverhältnisse von Frauen im Kulturbetrieb. Ebenso werden neue Ansätze in der beruflichen Fortbildung thematisiert und Fragen wie Kernkompetenzen für erfolgreiche Kooperationen diskutiert.

Die ARTWORKS-Gründerinnen-Werkstatt wurde vom Institut für Kulturkonzepte und FIFTITU% - Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ konzipiert und organisiert.

Wann: 19. November - 14-20 Uhr 20. November - 10-19 Uhr Wo: Ländliches Fortbildungsinstitut 4020 Linz, Auf der Gugl 3

Eintritt frei - um Anmeldung wird gebeten. Begrenzte TeilnehmerInnen-Anzahl.
Kinderbetreuung steht zur Verfügung - bitte Alter der Kinder angeben.

Kontaktadresse für Anmeldungen: FIFTITU% - Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ Tel.: ++43 (0)732/ 770353 aw-veranstaltung@fiftitu.at Nähere Infos: www.equal-artworks.at

Die Gesamtkoordination von "ARTWORKS - Künstlerische Dienstleistungen im Dritten Sektor" liegt bei KulturKontakt Austria/ÖKS.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elfriede Scheipl
KulturKontakt Austria/ÖKS, Stiftgasse 6, 1070 Wien
Tel.: ++43 (0)1 523 57 81-19
elfriede.scheipl@kulturkontakt.or.at
www.equal-artworks.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ART0001