SAN Valley nimmt ACAL als Hauptvertriebspartner unter Vertrag

San Jose, Kalifornien, November 16 (ots/PRNewswire) - - ACAL soll SAN-Erweiterungsprodukte SAN Valleys in Europa, dem Nahen Osten und Afrika vertreiben

SAN Valley Systems, ein wegbereitender und führender Anbieter für SAN-Erweiterungslösungen, und ACAL Storage Networking, der europaweit führende Anbieter unabhängiger Speichernetzwerke, gaben heute die Unterzeichnung eines Vertrags bekannt, dem zufolge das Netzwerk von Wiederverkäufern und Systemintegratoren ACALs die Produkte SAN Valleys in Europa, im Nahen Osten und in Afrika (EMEA) vertreiben wird.

ACAL wird die vollständige Produktpalette SAN Valleys an SAN-Erweiterungsprodukten anbieten, einschliesslich der SL 700, SL 1000 und SL 2100 FCIP-Gateways. Diese Produkte sind für Wiederverkäufer und Systemintegratoren ideal geeignet, da diese Endbenutzerlösungen benötigen, die nicht nur benutzerfreundlich und leicht zu konfigurieren sind, sondern auch herausragende Performance und Zuverlässigkeit bieten. Die Produkte SAN Valleys bieten Zuverlässigkeit auf Unternehmensniveau mit Preisen und Gesamtkosten, die eine schnelle Rentabilität garantieren.

"Als Teil unserer verstärkten Konzentration auf den indirekten Kanal haben wir uns für ACAL entschieden, weil sie ihre Fähigkeiten in der Speicherbranche bereits durch Vertrieb und Support von Speichervernetzungslösungen in der EMEA-Region unter Beweis gestellt haben", sagte Sandy Helton, Präsident von SAN Valley Systems. "Aufgrund ihrer Reputation und ihrer Erfolgsgeschichte sind sie als Hauptvertriebspartner in EMEA die beste Alternative."

Andrew Litherland, Direktor für EMEA bei ACAL Storage Networking bemerkte: "Wir sind sehr froh über die Möglichkeit, die SAN-Erweiterungsprodukte SAN Valleys anbieten zu können, da wir stolz darauf sind, unseren Kunden nur die besten Speichernetzwerklösungen der führenden Hersteller anzubieten. Weiterhin haben wir erkannt, wie wichtig es ist, dass die Wiederverkäufer und Integratoren in unserem Netzwerk in der Lage sind, allen ihren Kunden Lösungen zur Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit und für Disaster-Recovery anzubieten und auszuliefern."

"Wir freuen uns über diese Partnerschaft mit ACAL Storage Networking und seinem Netzwerk von über 400 Wiederverkäufern und Systemintegratoren in ganz Europa, die unsere SAN-Erweiterungsprodukte in diesen riesigen Märkten anbieten werden", sagte Cindy Crowe, Director of Sales bei SAN Valley Systems.

Die SL-Produktfamilie SAN Valleys setzt sich aus vollständig standardbasierten Produkten zusammen, die mit sowohl mit synchronen als auch asynchronen Hardware- und Softwareprodukten interagieren, um kompromisslose Lösungen zur Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit und für Disaster-Recovery zu schaffen.

Informationen zu SAN Valley Systems

SAN Valley Systems entwickelte das erste Faserkanal über IP-SAN-Erweiterungsprodukt in der Branche, und ist führend im Einsatz von SAN-Erweiterungsprodukten die auf Standards basieren. SAN Valleys Produkte sind protokollunabhängig und unterstützen Faserkanal- und Internetprotokolle. Sie arbeiten daher nahtlos mit anderen Netzwerk-, SAN- und optischen Technologien zusammen, um durchgehende Hochleistungs-Netzwerkpeicherlösungen anzubieten. Unter den Kunden des Unternehmens befinden sich u.a. Hewlett-Packard und IBM. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter: www.sanvalley.com.

Informationen zu ACAL Storage Networking (www.acalsn.com)

ACAL Storage Networking wurde 1997 gegründet und liefert dem IT-Kanal in Europa, dem Nahen Osten und Afrika qualitativ hochwertige und zuverlässige Speichernetzwerklösungen.

ACAL Storage Networking übernimmt eine unabhängige, speicherunabhängige Position, ganz gleich welche Server oder Speicherlösungen ausgeliefert werden. Dies geht einher mit einer Philosophie, die auf herausragender technischer Qualität und erstklassigem Kundenservice beruht. Durch die Kombination dieser Faktoren mit einem umfassenden Portfolio der besten verfügbaren Lösungen ist ACAL Storage Networking zweifellos der führende Anbieter unabhängiger Speichernetzwerklösungen in Europa.

ACAL Storage Networking ist eine Tochtergesellschaft von ACAL plc, einem der grössten Mehrwertdistributoren weltweit. Mit 22 europäischen Niederlassungen und einer umfassenden weltweitenden Präsenz ist ACAL in der besten Position, um Wiederverkäufer und Integratoren in aller Welt zu unterstützen. Weitere Informationen über ACAL Storage Networking finden Sie unter: www.acalsn.com.

HINWEIS: SAN Valley, SAN Valley Systems und das SAN Valley-Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von SAN Valley Systems. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Website: http://www.acalsn.com

Website: http://www.sanvalley.com

Rückfragen & Kontakt:

Marketing/PR von SAN Valley Systems, +1-408-284-6200, oder
pr@sanvalley.com; oder Marketing/PR von ACAL Storage Networking,
+44-(0)-1252-858-080, oder infosn@acalsn.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003