Öllinger: Verzetnitsch blieb inhaltlich sehr unverbindlich

Klares Wort zu Schüssel und Khol-Angriffen auf AK wäre nötig gewesen

Wien (OTS) ÖBG-Präsident versuchte in der heutigen ORF-Pressestunden rhetorische zwar einen kraftvollen Auftritt hinzulegen, inhaltlich aber blieb er sehr unverbindlich und nicht wie der Vertreter eine starken Interessensvertretung. So wäre, angesichts der unverblümten Rufe nach Zensur durch Parlamentspräsident Khol und Bundeskanzler Schüssel, ein klares Wort des ÖGB-Chefs in der Causa Einfrieren der AK-Umlagen angebracht gewesen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004