Georg Eisler Preis 2004: And the nominees are...

Wien (OTS) - Bereits zum siebten Mal vergibt die Bank Austria Creditanstalt als eine der größten privaten Kunstförderinnen im Andenken an den 1998 verstorbenen Maler Georg Eisler den "Georg Eisler Preis für Malerei". Dieser Preis ist mit 10.900.- Euro einer der höchst dotierten Ankaufspreise in Österreich und wird jährlich durch einen Juryentscheid vergeben. Der Preisträger 2004 wird am 30. November 2004 ermittelt.

Die Liste der vergangenen Preisträger verweist auf die hervorragende Qualität der Würdigung: Neben Leo Zogmayer, Agnes Fuchs und Anna Meyer (1999), Dorit Margreiter (2000), Alois Mosbacher (2001) und Johanna Freise (2002) zählt Katrin Plavcak (2003) zu den GewinnerInnen der bisherigen Georg Eisler Preise.

Auch die hochkarätige Jury kann sich sehen lassen: Sie setzt sich aus Wieland Schmied, ehemaliger Präsident der Akademie der Schönen Künste in München, Carl Aigner, Direktor des Niederösterreichischen Landesmuseums, Peter Weiermeier, Leiter der Galerie moderner Kunst in Bologna, Susanne Berchtold, Kunsthistorikerin und Kuratorin, Ingried Brugger, Direktorin des BA-CA Kunstforums und Ariane Neuberger, Konsulentin für das Bank Austria Creditanstalt Kunstmanagement, gehören.

Ab heute stehen die 31 Kandidaten, die von namhaften Experten aus der heimischen Kunstszene - u.a. Gunther Damisch, Edelbert Köb, Hubert Schmalix, Stella Rollig, Gerald Matt, Wolfgang Herzig, Christian Ludwig Attersee - vorgeschlagen worden waren, für den Georg Eisler Preis 2004 fest. Nominiert wurden unter anderem:
Berenice Darrer, Veronica Dirnhofer, Heinrich Dunst, Irma Eberl, Barbara Eichhorn, Georg Frauenschuh, Jakob Gasteiger, Mareio Grubisic, Michael Horsky, Alexander Karner, Josef Kern, Ingeborg Knaipp, Christopher Leach, Anna Meyer, Adam Mühl, Ingrid Pröll, Daha Ramesch, Robert Schaberl, Gabriele Schöne, Esther Stocker, Herwig Tollschein, Rita Vitorelli, Michael Vonbank, Maja Vukoje, Alexandra Wacker, Gerlind Zeilner und Robert Zeppel-Sperl.

Rückfragen & Kontakt:

Edeltraude Obwegeser
Bank Austria Creditanatstalt AG
Tel.: (05) 0505-56596
Email: edeltraude.obwegeser@ba-ca.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002