ARBÖ: LKW-Blockade am 27. November fix

Die angekündigte LKW-Blockade auf der A12, Inntalautobahn, wird am Samstag 27. November stattfinden, meldet der ARBÖ. Zwischen von 8:30 bis 12:30 werden die Frächter auf der 9 km langen Strecke zwischen Kramsach und Wiesing die Inntalautobahn blockieren, wird dem ARBÖ auf Anfrage von der BH Kufstein bestätigt.

Die Blockade soll in Richtung Kufstein um 8:30 beginnen. In die Gegenrichtung beginnt sie eine Stunde später um 9:30. Diesmal sind es nicht die Transitgegener, die den Samstagverkehr auf dieser Transitstrecke blockieren, sondern das so genannte "Transport-Forum" der Frächter. Früheren Angaben zu folge, protestieren die Frächter damit gegen die Verlängerung des Nachtfahrverbots in Tirol.

Informationen zum aktuellen Verkehrsaufkommen, sowie Straßenzuständen erhalten Sie beim ARBÖ-Informationsdienst unter der Telefonnummer 050 123, im Internet unter www.verkehrsline.at oder im ORF-Teletext auf Seite 431.

(forts. mögl.)

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis: ARBÖ-Informationsdienst
id@arboe.at
http://www.arboe.at
Tel.: 01/891-21-7

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001