NÖ Landesmuseum öffnet zu "Leopoldi" seine Pforten

Spezialführungen über Leben und Wirken des Landespatrons

St. Pölten (NLK) - Anlässlich des Landesfeiertags öffnet das NÖ Landesmuseum in St. Pölten in der kommenden Woche ausnahmsweise auch am Montag zwischen 10 und 18 Uhr seine Pforten. Im Mittelpunkt des Interesses steht an diesem Tag naturgemäß der "Heilige Leopold". Um 13 und um 15 Uhr sind Spezialführungen, die über das Leben und Wirken des Landesheiligen informieren, angesetzt.

Nähere Informationen und Voranmeldung: NÖ Landesmuseum, 3109 St. Pölten, Franz-Schubert-Platz 5, Telefon 02742/90 80 90-100, e-mail info@landesmuseum.net, www.landesmuseum.net.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004