Dienstag, 16. November: BSA-Veranstaltung - Visionen für Wien

BSA übergibt Visionen für Wien an Bürgermeister Michael Häupl

Wien (SK) Der Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen (BSA) übergibt am Dienstag, den 16. November 2004, Bürgermeister Michael Häupl die BSA-Visionen für Wien. Im letzten halben Jahr haben insgesamt mehr als 150 Mitglieder des BSA und Interessierte im Rahmen von neun Arbeitsgruppen Zukunftsvisionen für Wien entwickelt. Die Themenpalette reichte dabei von Sicherheit in allen Lebenslagen, Kunst und Kultur, Arbeit, Wirtschaft und Verkehr über Wissenschaft und Forschung, Technologie und Innovation, Soziales und Gesundheit, Arbeit und Psyche, Umwelt-Räume, Demokratie in der Informationsgesellschaft bis hin zu Kinder und Jugend. Die Ergebnisse der Arbeitskreise umfassen insgesamt 170 Seiten und werden am kommenden Dienstag, im Rahmen der Präsentation dem Wiener Bürgermeister Michael Häupl übergeben. ****

Zeit: Kommenden Dienstag, 16. November 2004, 19 Uhr
Ort: Kommunalkredit, Türkenstrasse 9, 1090 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen. (Schluss) mp

Rückfragehinweis: Mag. Daniela Stepp, Öffentlichkeitsarbeit, Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen (BSA), Tel.: 01-310 88 29 - 10

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001