Pröll-Sprecher zu SP-Krainer: Danke für das Lob !

Hinter guten PR-Arbeit steht immer ein guter Minister mit guten Inhalten

Wien (OTS) - "Wenn der SPÖ Umweltsprecher Kai Jan Krainer unserem Minister Josef Pröll eine gute Medienarbeit attestiert, dann möchte wir uns als seine Pressesprecher für das Oppositionslob ausdrücklich bedanken," sehen sich die Pressesprecher von Landwirtschafts- und Umweltminister Josef Pröll, Daniel Kapp und Gerhard Popp, in ihrer Arbeit bestätigt. Hinter guter PR-Arbeit steht immer ein guter Minister mit guten Inhalten. Es wäre schön, würde die Opposition auch die gute Arbeit von Minister Pröll genauso anerkennen. ****

In diesem Sinne darf in Stichworten an die Highlights der umweltpolitischen Leistungsbilanz des Ministers in den letzten beiden Jahren erinnert werden:

- Effiziente Klimaschutzmaßnahmen, insbesondere die Einführung des Emissionshandels ab 2005 und die Beimischung von Biotreibstoffen ab Oktober 2005.

  • Absicherung von weiteren Klimaschutzmaßnahmen im Budget mit 60 Mio. Euro für 2005 und 90 Mio. Euro für 2006.
  • Initiative für saubere Luft, etwa durch flächendeckende Einführung

von schwefelfreiem Kraftstoff gemeinsam mit der OMV seit Beginn 2004 oder die Forcierung von Russpartikelfiltern ab Juli 2005. - Auch der gute Kompromiss zum Ökostromgesetz, wo jetzt es übrigens an der SPÖ liegt, die Weiterentwicklung durch ihre Zustimmung im Parlament zu ermöglichen und keinen Rückschritt zu erzwingen. - Und schließlich: die mit der Wasserrechtsgesetz Novelle begonnene Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie um den guten ökologischen Zustand der heimischen Gewässer zu sichern oder die Einigung mit der Wirtschaft zur Getränkeverpackungen.

"Soviel in aller Kürze, wir werden sie auch weiterhin über die Arbeit von Minister Pröll auf dem Laufenden halten", versichern die Pressesprecher abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001