Wintersperre im Lainzer Tiergarten ab 15. November

Weihnachtsöffnungszeiten: 24. Dezember bis 9. Jänner 2005

Wien (OTS) - Vom 15. November 2004 bis zum 12. Februar 2005 ist Winterruhe im Lainzer Tiergarten. In dieser Zeit ist nur der Hermesvillapark für die BesucherInnen geöffnet, der Zugang ist durch das Lainzer Tor möglich. Während der Wintersperre des Tiergartens ist der Hermesvillapark von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Wer einen ausgedehnten winterlichen Spaziergang im gesamten Naturschutzgebiet machen möchte, muss sich bis Weihnachten gedulden. Auch heuer wird der Lainzer Tiergarten über die Weihnachtstage und Ferien (24.Dezember bis 9.Jänner) seine Pforten wieder öffnen. Es wird auch die lebensgroße Weihnachtskrippe zu bestaunen sein.

Jedes Jahr besuchen an die 500.000 Menschen den Lainzer Tiergarten. Mehrere Wanderwege, Aussichtspunkte, Gasthäuser und Lagerwiesen locken Erholungshungrige in den Wildtierpark. Die MA 49 -Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien bietet neben den Schaufütterungen eine reiche Auswahl an Führungen zu verschiedenen Themen an.

o Nähere Informationen zum Lainzer Tiergarten und seinem Freizeitangebot finden Sie unter http://www.wien.gv.at/wald/

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) sto/vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Christina Stockinger
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Public Relations
Tel.: 4000 97914
e-mail: stc@m49.magwien.gv.at
Mag. Anita Voraberger
Tel.: 4000/81 353
Handy: 0664/16 58 655
e-mail: vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013