ACCESS und TELECITIES: Jahreskonferenz in Wien

Wien (OTS) - Mit den Jahresversammlungen der EUROCITIES-Teilorganisationen ACCESS und TELECITIES begann gestern, Dienstag, die Serie der Jahreskonferenzen dieser europäischen Städteorganisation. Planungsstadtrat DI Rudolf Schicker begrüßte die ACCES-und TELECITIES-Mitglieder im Festsaal des Rathauses und fungierte als Gastgeber anlässlich eines Empfanges in der Orangerie des Schlosses Schönbrunn am Abend. Für die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Michael Häupl und EUROCITIES-Präsident Wolfgang Tiefensee (er ist Leipziger Oberbürgermeister) in der Messe Wien werden mehr als 400 Delegierte aus knapp 100 großen Städten Europas erwartet. Einen Hauptvortrag wird EU-Kommissar Günther Verheugen halten.

Erinnerung an die MedienvertreterInnen: Am Freitag um 11:15 findet im Rahmen der Konferenz ein Mediengespräch statt.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Forts. mgl.) lf

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Lothar Fischmann
Tel.: 4000/81 418
fis@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011