Melitta Trunk will Klarheit zu drohenden Postämter-Schließungen in Kärnten!

Parlamentarische Anfrage an Minister Gorbach eingebracht

Wien (SK) "Ich will Klarheit über die drohende Postämter-Schließung in Kärnten und habe daher im Zuge der Budgetberatungen eine parlamentarische Anfrage an Minister Gorbach eingebracht", erklärte Donnerstag SPÖ-Abgeordnete Melitta Trunk gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. ***

"Nachdem in Kärnten bereits vor zwei Jahren 54 Postämter geschlossen wurden, droht nun eine zweite Schließungswelle. Bundesweit ist von rund 400 Postämterschließungen die Rede, davon sind in Kärnten angeblich 30 bis 40 Standorte bedroht." erläuterte Trunk und betonte:
"Das bedeutet für die ländliche Bevölkerung und deren Versorgung mit öffentlichen Leistungen einen massiven Einschnitt. Die Bevölkerung hat ein Recht zu erfahren, welche Postämter geschlossen werden sollen. Wir werden uns jedenfalls gegen diese weitere Einbuße an regionaler Infrastruktur gehörig zur Wehr setzen!" (Schluss) ps/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0004