Abwechslung für Pflegebedürftige, Entlastung für Angehörige

LR Schmid lobt Arbeit der Tagesbetreuung Hard

Hard (VLK) – Bei einem Besuch in der Tagesbetreuung Hard unterstrich Soziallandesrätin Greti Schmid die Bedeutung
einer solchen Einrichtung: "Dieses Angebot stellt eine
wesentliche Entlastung für pflegende Angehörige dar. Zudem
finden die pflegebedürftigen Menschen hier eine willkommene Abwechslung und können Kontakte mit anderen knüpfen." ****

Die Tagesbetreuung Hard bietet pflegebedürftigen
Menschen aus Hard und den umliegenden Gemeinden tagsüber
die Möglichkeit einer qualifizierten Betreuung. Dabei
richtet man sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Tagesgäste, die ein oder mehrmals in der Woche halb- oder
ganztags von kompetenten MOHI-Helferinnen betreut werden.

LR Schmid: "Die Unterstützung der pflegenden Angehörigen
ist ein Schwerpunkt unserer sozialpolitischen Bemühungen.
Mit solchen Maßnahmen und durch Schaffung neuer Modelle im ambulanten Bereich können wir auch künftig dem Wunsch der pflegebedürftigen Menschen nach einer Betreuung zu Hause in vertrauter Umgebung entsprechen."
(gw/ms,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Fax: 05574/511-20137
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002