NWA Cargo liefert Beaujolais Nouveau aus

Amsterdam, Niederlande, November 10 (ots/PRNewswire) - - Charter-Flüge stellen termingerechte Auslieferung des hochbegehrten Weins in Japan sicher

Zwei Boeing-747-Frachtflugzeuge von Northwest Airlines (Nasdaq:
NWAC) starteten heute von Amsterdam nach Japan. An Bord befanden sich 142.000 Flaschen und 3600 15-Liter-Fässer des heurigen hochbegehrten Beaujolais Nouveau-Weins.

In Verbindung mit einem dritten Charter-Frachtflug und weiteren Auslieferungen mit planmässigen Northwest-Passagierflügen wird NWA Cargo für seine Kunden mehr als 450.000 kg Beaujolais Nouveau ausliefern - termingerecht für die jährliche weltweite Auslieferungsaktion dieses sehnlichst erwarteten Weins.

Nach seiner Ankunft wird der fruchtige Rotwein (der im französischen Beaujolais-Gebiet von Hand gelesen und anschliessend per Lkw nach Amsterdam transportiert wurde) auf dem schnellsten Weg an Geschäfte, Restaurants und Bars in ganz Japan ausgeliefert werden.

Traditionsgemäss darf der Beaujolais Nouveau erst ab Mitternacht des dritten Donnerstags im November -- in diesem Jahr der 18. November -- verkauft werden. Damit sind die japanischen Weintrinker weltweit unter den ersten, die den heurigen Jahrgang entkorken und probieren können.

Der dritte Northwest-Boeing-747-Frachtflug wird am 11. November von Amsterdam nach Tokio starten. Ausserdem wird der Wein mit planmässigen Passagierflügen ab London-Gatwick und Paris nach verschiedenen Märkten in Asien und den USA transportiert.

"Voraussetzung für die Auslieferung des Beaujolais Nouveau sind Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Teamwork. Und auch dieses Jahr wieder betrauen uns führende Frachtspediteure mit der Auslieferung dieser mit Terminauflagen behafteten berühmten Fracht", so Jim Friedel, President von NWA Cargo, einer Tochtergesellschaft von Northwest Airlines.

Beaujolais Nouveau wird mit einem Verfahren hergestellt, das man als Vollbeerengärung bezeichnet. Diese Technik wahrt den frischen, fruchtigen Charakter des Weins und extrahiert nicht die bitteren Gerbstoffe aus den Traubenschalen. Auf Grund der raschen Fermentierung ist der Wein sofort trinkfertig.

NWA Cargo ist der grösste Frachtspediteur unter den US-Kombi-Fluggesellschaften (Passagiere und Fracht). Die 12 dedizierten Boeing-747-Frachtflugzeuge von NWA Cargos Flotte starten in wichtigen Städten innerhalb der USA und Asien und haben Anschluss in der Frachtzentrale der Fluggesellschaft in Anchorage (Alaska), so dass ein rascher Frachttransfer zwischen Grossstädten auf beiden Seiten des Pazifiks möglich ist. Ausserdem führt NWA Cargo auch Frachttransporte mit Passagierflugzeugen von Northwest Airlines aus, die mehr als 250 Städte in aller Welt anfliegen.

Weitere Information zu NWA Cargo bietet die NWA Cargo Website unter http://www.nwacargo.com.

Rückfragen & Kontakt:

Northwest Airlines Media Relations, +1-612-726-2331; FCMN Kontakt:
karen.hanson@nwa.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0016