EA Sports setzt auf crossmedia Paket von Sport1.at und Premiere Austria

Der größte Spielehersteller nutzt eine Kombination aus Internet und TV zur Promotion seiner Sport Games

Wien (OTS) - EA Sports, führender Anbieter von Sportspielen für PC und Konsolen, setzt bei der Promotion des neuen Fifa 2005 Games auf Sport1.at und Premiere.

Im Rahmen der Kooperation wird EA Sports sowohl "online" im T-Mobile Bundesliga Umfeld auf www.sport1.at sowie "on air" auf Premiere Austria im Rahmen der exklusiven Live-Berichterstattung zur T-Mobile Bundesliga eingebunden. Die Internet Einbindung bei www.sport1.at erfolgt durch ein Gewinnspiel mit Produkt Promotion im Bundesliga Kanal, Games Kanal und auf der Startseite .

Im TV erfolgt die Einbindung in der neu geschaffenen Rubrik des "Premiere Game Tipp". Ein Fifa 2005 Promotion Trailer mit anschließendem Hinweis auf das Gewinnspiel bei www.sport1.at soll den Schritt zur aktiven Transaktion und zur Teilnahme am Gewinnspiel unterstützen.

Markus König - Marketing Manager EA Sports - zu der Kooperation:
"Wir sind begeistert von der Partnerschaft mit Sport1.at und Premiere Austria und freuen uns den Sportfans attraktive Gewinnspiele anbieten zu können. Die Marke EA Sports zählt in Amerika zu den Top 10 Sportbrands, durch die Zusammenarbeit mit Sport1.at und Premiere möchten wir dieses Ziel schnellstmöglich auch in Österreich erreichen."

Rainer Geier - Leiter Marketing und Verkauf der Sport1 Multimedia GmbH: "Mit der Vermarktungs-Partnerschaft zwischen Premiere Austria und Sport1.at bieten wir Kunden neue individuelle crossmediale Lösungen. Als top-positionierte Marken im Sport sind Sport1.at und Premiere Austria vernetzt wesentlich reichweitenstärker und erhöhen die Wirkung von medienübergreifenden Kampagnen."

Arne Bergmann, Leiter Werbevermarktung von Premiere Austria: "Mit der Integration des Game Tipps in die live Berichterstattung der T-Mobile Bundesliga, bieten wir EA-Sports höchste Aufmerksamkeit in einem emotionalen Umfeld. Die Zusammenarbeit zwischen Sport1.at und Premiere Austria erweitert und verbessert diese Emotionalität des TV-Ereignisses mit der Interaktivität des Online Sportportals."

Über Sport1.at:

Sport1.at ist seit Juli 2001 eigenständig am Österreichischen Markt tätig und das mit Abstand führende Sportportal im Internet. Neben der Vermarktung der eigenen Internetseite hat sich Sport1 als Web-Dienstleister (z.B. http://www.ba-ca-tennistrophy.at; http://www.a1beachmasters.at; http://sport.ba-ca.com) und multimedialer Sportcontentlieferant (WEB, SMS, WAP, MMS, UMTS, Teletext, Infoscreen) etabliert.

Rückfragen & Kontakt:

Sport1 Multimedia GmbH
Mag. (FH) Philipp Appelt, Sales Manager
Tel.: +43 1 256 31 41-517
philipp.appelt@sport1.at

PREMIERE AUSTRIA
Mag. Arne Bergmann, Leiter Werbevermarktung
Tel.: +43 1 49 190 - 2107
arne.bergmann@premiere.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPM0001