Einladung zum ÖHV-Pressefrühstück mit Günther Aloys

"Revolution im online Marketing - Gäste ins Hotel statt Besucher auf der Webseite"

Wien (OTS) -

Ort:ÖHV-BÜRO HOFBURG Gottfried-von-Einem-Stiege, 1. Stock 1010 Wien

Wann: Mittwoch, 17. November 2004, 9.00 Uhr

Günther Aloys, ÖHV und NCM.at präsentieren neue Wege im touristischen Web Marketing.
Die Salzburger Firma Net-communication management (www.ncm.at) entwickelte gemeinsam mit führenden Touristikern wie dem Ischgler Tourismus Visionär und Vordenker Günther Aloys und der

Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV.at) das Programm "CheckEffect"

Aloys:"Unser Anliegen ist es, Innovation im Tourismus nicht nur ernst zu nehmen, sondern auch umzusetzen. CheckEffect" ermöglicht uns einen direkten Vergleich mit anderen Anbietern - anonym und tagesaktuell. Wir haben CheckEffect bereits im Einsatz und nutzen diesen Wissensvorsprung!"

Welchen konkreten finanziellen Nutzen Checkeffect dem einzelnen Touristiker bietet zeigen Ihnen folgende Gesprächspartner:
- Thomas Reisenzahn, Geschäftsführer der ÖHV Touristik Service GmbH - Michael G. Mrazek, Inhaber von ncm und CheckEffect-Erfinder
- Günther Aloys, Hotelier in Ischgl,

Gern erwarten wir Ihre Anmeldung mit beiliegendem Antwortfax (bei Fragen: Tel. 01/533 09 52-20).

Bildmaterial finden Sie unter:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=245356&_lang=de

Mit freundlichen Grüßen
ÖSTERREICHISCHE HOTELIERVEREINIGUNG

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sabine Stehrer
Pressereferentin
Tel.: 01/533 09 52-20
Fax: 01/533 70 71

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001