Winterauer: Bei neuem Post-Kahlschlag Solidaritätsaktion der SP-Bürgermeister!

Linz (OTS) - "Einen neuerlichen Kahlschlag im ländlichen Raum werden die SPÖ-Bürgermeister sicher nicht hinnehmen!", erklärt SPÖ-Landesgeschäftsführer LAbg.Reinhard Winterauer in seiner Funktion als Vorsitzender des SP-Gemeindevertreterverbandes (GVV) zu drohenden neuen Postamtsschließungen auch in Oberösterreich.

"Sollte es wieder zu einem Anschlag auf die ohnedies bereits extrem ausgedünnte Infrastruktur in den Regionen kommen und tatsächlich bis zu 100 Postämter in Oberösterreich geschlossen werden, wird es zu einer landesweiten Solidaritätsaktion der SPÖ-Bürgermeister gegen die Zusperrwelle und für die Postkunden und -bediensteten kommen!", kündigt Winterauer an.

Für Winterauer steht fest, dass sich Landeshauptmann Pühringer, der bereits wiederholt in Wien umgefallen sei, auch in dieser Frage bei seinen Parteifreunden in der Bundesregierung nicht durchsetzen könne.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40004