779 Stufen bis zum Ziel

Wien (OTS) - Die Schonzeit für Liftbenutzer ist vorbei:
professionelle Treppenläufer, Sportbegeisterte, Hobbyläufer und all jene, die immer schon hoch hinaus wollten, fiebern seit Wochen dem 13. November entgegen. Über 300 Himmelsstürmer werden beim 13. Donauturm Treppenlauf ihre Ausdauer im höchsten Stiegenhaus der Stadt unter Beweis stellen.

Der 13. Donauturm Treppenlauf ist der spektakuläre Treppenlaufevent des Jahres: 779 Stufen, 60 Podeste und insgesamt 150 Höhenmeter gilt es zu erklimmen. Die Läufer werden in sechs Wertungsklassen eingeteilt und starten in ihren Klassen ab 9 Uhr. Eine Teilnahme beim 28. New Yorker Treppenlauf inklusive Anreise und Aufenthalt winkt der und dem Gesamtschnellsten als Hauptpreis.

Der am weitesten angereiste Läufer kommt heuer aus Polen. Der jüngste Teilnehmer ist der 8-jährige Thomas P., der älteste ist Peter K., 65 Jahre. Auch heuer wieder mit dabei, Vorjahressiegerin Andrea Mayr. Der Rekord beim Donauturm Treppenlauf liegt bei 3:31:71 Minuten bei derzeitiger Streckenführung.

Das Nenngeld für das Rennen beträgt für Erwachsene 16 Euro (Nachnennung 22 Euro) und für Schüler 7 Euro (Nachnennung 14 Euro). Auch heuer ist die Übermittlung der Laufendzeit per SMS an ein Mobiltelefon nach Wahl wieder möglich.

Erholung und Grund zum Feiern gibt es bei der Siegerehrung ab ca. 13.30 Uhr und Stärkung nach der Anstrengung verspricht der Biergasthof Isola am Fuße des Donauturms. Beim sportlichen Brunch-Buffet können neue Energien getankt sowie Pläne für den nächsten Sieg geschmiedet werden.

Weitere Informationen auch unter http://www.donauturm.at.

Anmeldung und Information Donauturm Aussichtsturm und Restaurant Betriebsgesellschaft m.b.H. A-1223 Wien, Donauturmstraße 4 Tel.: +43/1/263 35 74-21 info@donauturm.at Homepage: http://www.donauturm.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Verkehrsbüro AG
Konzernkommunikation
A-1200 Wien, Dresdner Straße 81-85
Tel.: +43/1/588 00-172
presse@verkehrsbuero.at
Homepage: http://www.verkehrsbuero.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VKB0001