ÖAMTC: Wintersperre der Silvretta Hochalpenstraße

15 Zentimeter Neuschnee

Wien (ÖAMTC-Presse) - Die Silvretta Hochalpenstraße zwischen Galtür im Tiroler Paznauntal und Partenen im Vorarlberger Montafon ist seit Montagnachmittag über die Wintermonate gesperrt, berichtet der ÖAMTC. Insgesamt waren Sonntag und Montag hier etwa 15 Zentimeter Schnee gefallen.

Wintersperre besteht laut ÖAMTC weiters bereits über das Timmelsjoch, die Großglockner Hochalpenstraße, den Stallersattel, den Sölkpass sowie die Maltatal Hochalmstraße und die Nockalmstraße (Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Gü

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002