Ungarn 2004: Veranstaltungen im Dezember

Konzertreihe Musica Sacra in Budapest

Wien (OTS) - Jeden Samstag im Dezember werden in der herrlichen gotischen Matthiaskirche in Buda, deren Akustik weltberühmt ist, hochklassige Advents- und Weihnachtskonzerte und am 28. und 29. Dezember (Dienstag und Mittwoch) jeweils das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aufgeführt.
Informationen: Musica Sacra Konzertagentur. H-1111 Budapest, Kende u. 12/II/10. Tel./Fax 0036/1/3652293, musica.sacra@axelero.hu

Budapester Christkindlmarkt

Vom 26. November bis 23. Dezember gibt es in Budapest wieder einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt im Herzen der Innenstadt auf dem Vörösmarty Platz. Glitzernde Beleuchtung, schönes Kunsthandwerk, weihnachtliche Naschereien, ein riesiger Kunst-Adventskalender an der Fassade des berühmten Gerbeaud-Hauses und abendliches Fanfarenblasen stimmen auf das nahe Fest ein.

Luzienfest in Pécs 11.-13. Dezember 2004

Besonders reizvoll ist Weihnachten in der südwestungarischen Stadt Pécs (Fünfkirchen), deren mittelalterliche Altstadt zur Gänze zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Hier findet Mitte Dezember in malerischer Kulisse das Fest des Lichts statt, mit mittelalterlichem Weihnachtsmarkt, traditionellen weihnachtlichen Spezialitäten und Backwerk, Glühwein, Konzerten, Weihnachtsspielen und reichem Brauchtum.

Barocke Weihnacht in Györ

Vom 1. bis 23. Dezember steht Ungarns schönstes Barockjuwel im Zeichen des Christkinds. Festlich beleuchtete Straßen und Plätze der Altstadt, Krippenspiele, Adventsmarkt mit Kunsthandwerk und weihnachtlichen Naschereien, Konzerte und vieles mehr stimmen auf das schönste Fest des Jahres ein.

Besinnlicher Advent in Szeged

Der Dom der südostungarischen Stadt bildet die festliche Kulisse für ein weihnachtliches Märchenland mit authentischem Brauchtum und Kunsthandwerk der Region. Unvergeßlich für jeden ist der Abend des 23. Dezember, wo der Domplatz im Licht tausender Kerzen erstrahlt und von besinnlichen Liedern widerhallt.

Festkonzert des 100-köpfigen Zigeunerorchesters 30. Dezember 2004

Einen Tag vor dem Jahreswechsel findet dieses außergewöhnliche Galakonzert des weltberühmten Zigeunerorchesters statt, dessen Repertoire von klassischer Volksmusik über Operettenklänge bis zu modernen Melodien reicht. Dazu gibt es die Möglichkeit die besten Weine Ungarns und ausgewählte kulinarische Spezialitäten zu verkosten.

Informationen: V.I.P. Arts Management. H-1065 Budapest, Hájos u. 13-15. Tel. 0036/1/3024290, Fax 0036/1/3324816, viparts@viparts.hu, www.viparts.hu

Europa-Silvester Gala und Ball in der Staatsoper 31. Dezember 2004

Am letzten Tag des Jahres wird das großartige Opernhaus der ungarischen Hauptstadt zum eleganten Rahmen für ein Galakonzert der Musiker des Opernhauses und ausländischer Gastinterpreten. Im Anschluß an das Konzert gibt es ein vom Restaurant "Gundel" kreiertes Festmenü und nach Mitternacht einen der schönsten Bälle Budapests.

Informationen: V.I.P. Arts Management. H-1065 Budapest, Hájos u. 13-15. Tel. 0036/1/3024290, Fax 0036/1/3324816, viparts@viparts.hu, www.viparts.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel. 0043/1/5852012-13, Fax 0043/1/5852012-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
www.hungary.com, www.ungarn-tourismus.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001