Gleichenfeier für die neue APA-Zentrale auf den DENZEL Gründen

Wien (OTS) - Der traditionelle Gleichenbaum schmückt seit 8. November den Rohbau für die von der DENZEL-Gruppe errichtete neue APA-Zentrale beim Wiener Naschmarkt und markiert damit nicht nur die Dachgleiche, sondern auch genau die Halbzeit des ambitionierten Projektes: Mitte Februar erfolgte der Spatenstich, und in weiteren neun Monaten soll die Übersiedlung der Austria Presse Agentur in den Büroneubau auf den DENZEL Gründen zwischen Linker Wienzeile und Gumpendorfer Straße abgeschlossen sein.

Für die STRABAG als ausführende Baufirma sowie für Bauträger DENZEL war das "Gleichengeld", das nach einem alten Brauch vom Bauherrn zum Richtfest ausbezahlt wird, nicht der einzige Grund zur Freude: Trotz schwierigster Bedingungen für Zu- und Abtransport von Material und Baumaschinen wurde nach Angaben von Günter H. Sieber, Vorstandsvorsitzender der Wolfgang DENZEL AG, der Zeitplan bisher auf den Tag genau eingehalten - was wiederum auch APA-Geschäftsführer Wolfgang Vyslozil beruhigte: "Die Übersiedlung der gesamten APA mit ihren 350 Arbeitsplätzen und ihrem umfangreichen Rechenzentrum muss völlig unterbrechungsfrei erfolgen. So etwas lässt sich gerade im Nachrichtengeschäft nur an Wochenenden während der Sommermonate und nur mit einem akribischen Zeitplan bewerkstelligen."

Herzstück des dreigeschossigen Bürobaus ist der APA-Newsroom im Erdgeschoss, der auf 1.600 Quadratmetern mehr als 150 Arbeitsplätze für alle redaktionellen Einheiten der APA beherbergt und in Konzept wie Dimension ein europäisches Unikat darstellt. In den beiden darüber liegenden Stockwerken werden die Zentralbereiche und die Tochterunternehmen der APA-Gruppe sowie die Wiener Büros internationaler Nachrichtenagenturen untergebracht. Offiziell eröffnet wird die neue APA-Zentrale im Herbst 2005.

Einblick in den täglichen Baufortschritt gibt es live unter http://www.apa.at

Die APA - Austria Presse Agentur ist die nationale Nachrichtenagentur und der führende Informationsdienstleister Österreichs. Sie befindet sich im Eigentum österreichischer Tageszeitungen und des ORF. Die APA-Gruppe setzt sich aus der genossenschaftlich organisierten Nachrichtenagentur und vier Tochterunternehmen zusammen und ist in den Geschäftsfeldern Nachrichtenagentur, Informationsmanagement und Informationstechnologie tätig.

Die Wolfgang DENZEL AG, gegründet 1938, ist eines der größten unabhängigen Automobilunternehmen mit 1.780 Mitarbeitern. Die DENZEL AG ist Importeur für Hyundai und Mitsubishi, darüber hinaus umfasst das Markenportfolio u.a. Ferrari, BMW, Volvo, Fiat, Alfa Romeo, Lancia und seit Februar 2004 Jaguar und Land Rover. Zur DENZEL-Gruppe gehören auch die Schnellservicekette FASTBOX und DENZELDRIVE Carsharing mit einem weltweit einzigartigen modernen Autovermietungskonzept.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

COMMUNICATIO Kommunikations- und PublikationsgmbH
Dr. Verena Hofstätter
Steinfeldgasse 5, 1190 Wien
Tel.: (01) 370 33 02, Fax: (01) 370 59 34
pr@communicatio.cc
http://www.denzel.at
APA - Austria Presse Agentur
Michael Lang
Gunoldstraße 14, 1190 Wien
Tel.: (01) 360 60/5700, Fax: (01) 360 60/5799
michael.lang@apa.at
http://www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001