Aviso: "Förderpreis für wissenschaftliche Arbeiten"

Preisverleihung der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) am 10.11. - Ehrengast Nachhaltigkeitsexperte Friedrich Schmidt-Bleek

Wien (OTS) - Wie jedes Jahr werden auch heuer wieder junge Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus ganz Österreich von der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) mit dem "Förderpreis für wissenschaftliche Arbeiten" ausgezeichnet. Mit dieser Aktion soll der Austausch mit der wissenschaftlichen Community verstärkt sowie das Potenzial junger WissenschafterInnen für den praktischen Umweltschutz genutzt und gefördert werden. Die Preisverleihungen erfolgen durch Umweltstadträtin Ulli Sima, Dr. Karin Büchl-Krammerstätter, Leiterin der Wiener Umweltschutzabteilung, und Univ. Prof. Hubert Dürrstein, Rektor der Universität für Bodenkultur in Wien.

Nachhaltigkeitsexperte Friedrich Schmidt-Bleek als Ehrengast Als Ehrengast für die Veranstaltung konnte die Wiener Umweltschutzabteilung den renommierten Nachhaltigkeitsexperten Prof. Dr. Friedrich Schmidt-Bleek gewinnen. Schmidt-Bleek entwickelte Anfang/Mitte der neunziger Jahre mit seinem Team das Prinzip Faktor 10 und ist derzeit Präsident des "Faktor 10 Institute" in Frankreich. 2001 wurde er gemeinsam mit Ernst-Ulrich von Weizsäcker mit dem "Takeda World Environmental Award" ausgezeichnet.

Schmidt-Bleek wird auch beim "Tag der Abfallbeauftragten" der Wiener Umweltschutzabteilung am 11. Nov. um 9 Uhr im Wiener Rathaus (Wappensaal) einen Gastvortrag halten.

Rahmenprogramm: Preisverleihung Ideenwettbewerb "Initiative Abfallvermeidung in Wien"

Ein weiterer Programmpunkt des Abends ist die Preisverleihung und Präsentation eines Ideenwettbewerbs der "Initiative Abfallvermeidung in Wien". Alle MitarbeiterInnen der Stadt Wien waren aufgerufen, ihre Ideen im Bereich der Abfallvermeidung einzureichen.

Über 140 Ideen langten bei der Jury ein, die besten davon werden prämiert und haben gute Chancen, in Form von Pilotprojekten in die Tat umgesetzt zu werden.

MedienvertreterInnen sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen!

o Bitte merken Sie vor: Preisverleihung "Förderpreis für wissenschaftliche Arbeiten" der Wiener Umweltschutzabteilung Zeit: Mittwoch, 10. November 2004, ab 17 Uhr Ort: Mediatower, Taborstraße 1-3, 1020 Wien

(Schluss) urb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Mathilde Urban
MA 22 - Umweltschutz
Tel: (01) 4000-88303
urb@m22.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018