euro adhoc: Bechtle AG / Quartals- und Halbjahresbilanzen / Bechtle AG hebt Prognose nach starkem dritten Quartal an (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Bechtle AG hebt Prognose nach starkem dritten Quartal an
- Umsatzplus von 29,0 Prozent im dritten Quartal
- Vorsteuerergebnis (EBT) steigt im drittel Quartal um 15,7 Prozent - Im Neunmonatsvergleich Umsatzanstieg von 33,6 Prozent; EBT legt
um 45,6 Prozent zu
- Ergebnisprognose für Gesamtjahr angehoben

Die Bechtle AG setzt ihre erfolgreiche Geschäftsentwicklung auch im dritten Quartal 2004 fort. Das Systemhaus steigerte von Juli bis September seinen Umsatz nach vorläufigen Berechnungen um 29,0 Prozent auf 259,1 Millionen Euro (Vorjahr: 200,8 Millionen Euro). In den ersten neun Monaten 2004 verzeichnete Bechtle damit ein Umsatzwachstum von 33,6 Prozent auf 751,2 Millionen Euro (Vorjahr:
562,2 Millionen Euro). Ohne Akquisitionen beträgt das Wachstum im Neunmonatszeitraum 6,4 Prozent.

Auch auf der Ertragsseite legte der Neckarsulmer Konzern erneut zu. Im dritten Quartal erwirtschaftete Bechtle auf Basis der vorläufigen Zahlen ein Vorsteuerergebnis von 10,3 Millionen Euro und damit ein Plus von 15,7 Prozent gegenüber dem Referenzzeitraum (8,9 Millionen Euro). Im Neunmonatsvergleich stieg das EBT auf 24,6 Millionen Euro und übertraf die Vergleichsperiode (16,9 Millionen Euro) um 45,6 Prozent. Das organische Wachstum beträgt im Neunmonatszeitraum 11,8 Prozent.

Auf der Grundlage des bisherigen Geschäftsverlaufs und der Erwartungen für das vierte Quartal hebt der Vorstand die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr an. Danach soll im Rahmen der geplanten Umsatzerlöse von 1 Milliarde Euro plus X das EBT um mindestens 25 Prozent auf 34 bis 35 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2003: 27,2 Millionen Euro) steigen. Zuvor waren 33 Millionen Euro prognostiziert.

Die endgültigen Zahlen und den Quartalsbericht veröffentlicht Bechtle am 15. November 2004.

Kontakt: Bechtle AG, Sabine Emich, Investor Relations, Telefon: +49 (0) 7132/981-4115, Telefax: +49 (0) 7132/981-4116, sabine.emich@bechtle.com

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 08.11.2004 09:46:15
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Bechtle AG
Bechtle Platz 1
D-74172 Neckarsulm
Telefon: +49(0)7132/981-0
FAX: +49(0)7132/981-8000
Email: ir@bechtle.com
WWW: http://www.bechtle.com
ISIN: DE0005158703

Indizes:
Börsen:
Branche: Software
Sprache: Deutsch

Sabine Emich
+49(0)7132/981-4115
sabine.emich@bechtle.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0008