7. Europäische Konferenz der kommunalen Unternehmen in Wien

Die kommunalen Unternehmen als Garant für Lebensqualität in einem Europa der Bürger

Wien (OTS) - Im Auftrag des CEEP, Brüssel, veranstaltet dessen österreichische Sektion, der Verband der Öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs (VÖWG) gemeinsam mit der Schwesterorganisation Verband kommunaler Unternehmen Österreichs (VKÖ) die 7. Europäische Konferenz der kommunalen Unternehmen. Diese wird zum Generalthema "Die kommunalen Unternehmen als Garant für Lebensqualität in einem Europa der Bürger" am 9. und 10. November 2004 in Wien abgehalten, Veranstaltungsort ist das Congress Center der Messe Wien Neu, Wien 2, Messeplatz. Die Konferenz beginnt an beiden Tagen um 9.30 Uhr.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Um Ihnen vorab einen kurzen Überblick zu geben, einige Themenschwerpunkte bzw. die dazu Stellung nehmenden Experten/Expertinnen:

Dienstag, 9. November 2004 Vor welchen Herausforderungen steht die Kommunalwirtschaft im Europa der 25? - Peter EICHHORN, Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre der Univ. Mannheim - Karl SOUKUP, Mitglied des Kabinetts von EU-Kommissar Monti (Wettbewerb) - Maria BERGER, Delegationsleiterin der Sozialdemokratischen Abgeordneten, EUP - Gerhard GAMPERL, Vorstandsvorsitzender der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (Anm.: Europas größter kommunaler Entsorgungsbetrieb). Europäische Sozialpartnerschaft - mit besonderer Berücksichtigung kommunaler Dienstleistungen: - Christoph LEITL, in seiner Funktion als Präsident der Europäischen Wirtschaftskammern (Eurochambers) - Rainer PLASSMANN, Generalsekretär des CEEP - Peter KOREN, stv. Gen.Sekr. der IV im Auftrag der UNICE - Rudolf HUNDSTORFER, Vorsitzender der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten - Ernst TÜCHLER, ÖGB, im Auftrag des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB) Mittwoch, 10. November 2004 Selbstverwaltung der Gebietskörperschaften versus EU-Rechtsrahmen: - Harald WOLF, Bürgermeister von Berlin und Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen des Landes Berlin - Bernd VÖGERLE, Bürgermeister und Vizepräsident des Österreichischen Gemeindebundes - Manfred NOVY, Vizepräsident der UITP, Brüssel - Albert MAHÈ, Vorsitzender von FNSEM, Frankreich - Catarina SEGERSTEN LARSSON (Schweden), Berichterstatterin zum Grünbuch "Public Private Partnership" im Ausschuss der Regionen der EU - Erik HELLERYD, Präsident des schwedischen Kommunalverbandes

Die 7. Europäische Kommunalkonferenz wird gezielt in Zusammenhang mit dem Fachmesse- Doppel im Messezentrum Wien abgehalten. Es sind dies die "Public Services" und "Pollutec" vom 10. bis 12. November 2004.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftspressedienst (ÖWP) im VÖWG
1016 Wien, Stadiongasse 6-8
Tel.: ++43/1/408 22 04/12
redaktion@voewg.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGW0001