Landesverteidigungsakademie: Vortrag über den Südkaukasus

Einladung zur Veranstaltung mit anschließender Diskussion

Wien (BMLV) - Am 9. November 2004, 18:00 Uhr, findet an der Landesverteidigungsakademie (LVAk) des Österreichischen Bundesheeres ein Vortrag zum Thema "Der Südkaukasus - Aktuelle und potenzielle Konflikte" statt.

Referent des Abends ist Dr. Martin Malek, Forscher am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement an der LVAk. Aus Sicherheitsgründen (Zutritt zur militärischen Liegenschaft) wird bei Teilnahme um Anmeldung unter Tel. 01-5200/23100 od. 23101 bzw. Fax:
01-5200/17018 gebeten. Der Vortrag findet im Kinosaal des Amtsgebäudes Stiftgasse (Stifts-Kaserne), Stiftgasse 2a, 1070 Wien, statt. Im Anschluss an die Veranstaltung wird zu einem kleinen Imbiss geladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001