ERINNERUNG: HEUTE: Gemeindebund präsentiert www.kommunalnet.at

Österreichs Gemeinden bekommen neues Internetportal für E-Government

Wien (OTS) - Der Österreichische Gemeindebund und die Partner von http://www.kommunalnet.at laden die Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen zu einer gemeinsamen Pressekonferenz ein. ****

Die Eigentümer von kommunalnet.at - der Österreichische Gemeindebund und die Kommunalkredit Austria - präsentieren mit den Partnern Telekom Austria AG und Bundesrechenzentrum IT-Solutions Gmbh das neue Internet-Portal für Österreichs Gemeinden. Damit wird auch kleinen Gemeinden künftig die Nutzung von E-Government und einer Fülle weiterer Services und Dienstleistungen möglich sein.

Zeit: Montag, 8. November 2004, 10.30 Uhr

Ort: Bundesministerium für Inneres, Großer Sitzungssaal, Herrengasse 7, 1010 Wien Teilnehmer: Dr. Ernst STRASSER, Innenminister Bgm. Helmut MÖDLHAMMER, Gemeindebund-Präsident Dr. Reinhard PLATZER, CEO Kommunalkredit Austria Mag.Erhard SCHMIDT, MBA,Sprecher der Geschäftsführung BRZ Gmbh Mag. Rudolf FISCHER, Vorstandsdirektor der Telekom Austria AG

Mit Unterstützung von kommunalnet.at und der Telekom Austria AG wird diese Pressekonferenz über http://www.kommunalnet.at live im Internet übertragen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Gemeindebund
Daniel Kosak (Pressesprecher)
Tel.: +43 1 512 14 80 - 18
Mobil: 0676 / 53 09 362
daniel.kosak@gemeindebund.gv.at
http://www.gemeindebund.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGB0001