Straßenbau- und Verkehrsmaßnahmen

Sanierungsarbeiten auf der Brigittenauer Brücke Auffahrt zur A22 - Donauuferautobahn

Wien (OTS) - Von Freitag, 5. November, 22.00 Uhr bis längstens Sonntag, 7. November 2004, 12.00 Uhr wird die Auffahrt auf die A22 -Donauufer Autobahn, Richtungsfahrbahn Stockerau kommend vom Handelskai über die Brigittenauer Brücke für Sanierungsarbeiten gesperrt. Die Arbeiten werden von der MA 28 - Wiener Straßenverwaltung und Straßenbau im Auftrag der ASFiNAG durchgeführt.

Nordbrücke - Abfahrt Richtung Handelskai kommend von der A22 -Donauufer Autobahn - Sanierungsarbeiten

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf der Nordbrücke und den dadurch auftretenden Spurrinnen und Rissen, muss die Abfahrt Richtung Handelskai von der A22 - Donauufer Autobahn kommend großflächig in Stand gesetzt werden (Rampe 51). Der alte Fahrbahnbelag wird abgefräst und eine neue Asphaltdecke eingebaut. Die ursprünglich für Mitte Oktober geplanten und aufgrund von Schlechtwetter verschobenen Arbeiten werden nun ab Samstag, den 6. November 2004, 18 Uhr und bis längstens Montag, 8. November 2004, 5 Uhr durchgeführt.

Für die Dauer der Bauarbeiten ist die Abfahrt von der Nordbrücke Richtung Handelskai, kommend von der A22 (Rampe 51) gesperrt. Die Arbeiten werden von der MA 28 - Wiener Straßenverwaltung und Straßenbau im Auftrag der ASFiNAG durchgeführt.

Allgemeine Informationen:

o Straßenverwaltung und Straßenbau (MA 28): http://www.wien.gv.at/verkehr/strassen/amt/index.htm

(Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing Vera Layr
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Tel.: 488 34/49 926
Handy: 0664/18 58 557
lay@m28.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019