Top Talent im Technischen Museum Wien

Wien (OTS) - Zum zweiten Mal präsentiert die Top Talent
Ausstellung in den medien.welten des Technischen Museums Wien eindrucksvoll, was junge kreative Produzenten aus ganz Europa mit Multimedia bewegen.

Wir laden Sie zum Pressegespräch "Pushing Multimedia beyond Internet" im Technischen Museum Wien am 2. November 2004, 10:00 Uhr ein.

Erfahren Sie exklusiv, was die europäischen Multimediatrends sind und wen wir zum Top Talent Festival vom 19. bis zum 21. November im Architekturzentrum erwarten. Unter anderem haben Hillman Curtis, ein weltbekannter Flash-Guru sowie Keith Boesky, ein weltweit anerkannter Pionier für Videospiele ihr Kommen zugesagt.

Ministerialrat Dr. Peter Kowalski vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Prof. Dr. Peter A. Bruck, ehrenamtlicher Obmann des ICNM und Initiator des EUROPRIX Top Talent Awards, HR Dr. Gabriele Zuna-Kratky, Direktorin des Technischen Museums Wien und DI Dr. Otmar Moritsch, Abteilungsleiter der medien.welten, freuen sich auf Ihr Kommen.

Anmeldung zum Pressegespräch: office@europrix.org

Rückfragen & Kontakt:

ICNM - International Center for New Media
Moosstraße 43a, 5020 Salzburg
Verena Bstieler, bstieler@icnm.net
http://www.toptalent.europrix.org

Technisches Museum Wien,
Mag. Barbara Hafok
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien
Tel. 01/89998-1200
barbara.hafok@tmw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012