Angelina Jolie - ist die coole Schöne wieder auf Männerjagd

Hamburg (OTS) - Wenn man gefragt wird: "In welchen Filmen hat Angelina Jolie eigentlich mitgespielt?" Dann fällt einem meist gerade mal "Tomb Raider" ein. Tatsächlich hat sexy Angelina aber eine Menge mehr Filme gedreht und im Jahr 2000 sogar einen Oscar abgesahnt - für ihre Rolle in dem Film "Durchgeknallt". Darüber hinaus führt die Mischung aus Traumkörper und Selbstbewusstsein dazu, dass ihr überall, wo sie auftaucht, die Männer zu Füßen liegen. Nun wird ihr gar eine Liaison mit Brad Pitt nachgesagt. Frage an die Gala-Redakteurin Stefanie Richter, hatten die beiden wirklich eine Affäre?

O-Ton... 21sec Ich glaube so eine richtige Affäre ist das nicht gewesen. Also man hat tatsächlich gesehen, dass die am Set, die haben nämlich beide zusammen einen Film gedreht, dass sie da auch nach Drehschluss noch Händchen gehalten haben so ein bisschen. Aber Affäre würde ich das nicht nennen. Außerdem könnte man auch sagen Angelina Jolie ist bereits ganz ausgelastet. Sie hat nämlich zwei Liebhaber, wie sie jetzt sagte.

Typisch Angelina - immer rein ins pralle Leben, scheint ihre Devise. Nach der Chaos-Ehe mit Billy Bob Thornton nun also gleich zwei Liebhaber. Wer sind denn die beiden?

O-Ton...21sec Brad Pitt offensichtlich nicht. Sie nennt auch die Namen nicht. Sie sagt nur, es seien gute Freunde von ihr. Sie meint, nach ihren zwei Scheidungen einen weiteren Ehemann oder Mann an ihrer Seite braucht sie nicht. Sie geht jetzt mit guten Freunden ins Bett. Das ist dann so eine Art unverbindlicher, aber Spaß erfüllter Sex -und da redet sie ganz offen drüber.

Klartext redet Angelina Jolie auch sonst: So plaudert sie über ihre Vorliebe für Sado-Maso-Sex, Drogenerfahrungen und dass sie mal ganz gerne das Blut ihrer Liebhaber trinken würde - nicht alles versteht sich. Ist die Frau wirklich so cool und provokativ, oder ist das nur ein gut gepflegtes Image?

O-Ton... 25sec Ich glaube das ist wirklich so, aber neben dieser ganz coolen und auch etwas harten Frau, gibt es auch noch die ganz andere Angelina Jolie. Das sieht man hauptsächlich immer dann, wenn sie mit ihrem Adoptivsohn Maddox spielt. Da ist sie eine ganz liebevolle Mutter. Außerdem engagiert sie sich beim UN-Hilfswerk für Kinder, reist durch die Gegend. Sie ist eine Ausnahmeerscheinung in Hollywood.

Die ganze Story um Angelina Jolie finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Gala.

ACHTUNG REDAKTIONEN

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch
um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben
an desk@newsaktuell.de.

ots-Originaltext: Gala

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6106

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Gala Chefredaktion Constanze Remstedt
Tel.: 0049 40/3703 - 4161

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0003