Aviso: Fototermin mit Stadträtin Brauner

Planmäßiger Baufortschritt für Haus der Barmherzigkeit in Ottakring, Eröffnung April 2005

Wien (OTS) - Der Innenausbau des neuen "Haus der Barmherzigkeit"
in Wien-Ottakring geht zügig voran. Im geriatrischen Pflegekrankenhaus in der Seeböckgasse wurde bereits eine Musterstation fertiggestellt. Das Haus gilt als Vorzeigebeispiel für die konsequente Zusammenarbeit der Stadt Wien und privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen.

Wiens Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner und Prim. Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger, Ärztlicher Direktor der gemeinnützigen Pflegeeinrichtung "Haus der Barmherzigkeit", laden die VertreterInnen der Medien ein, sich über den Baufortschritt vor Ort zu informieren. Ebenfalls am Fototermin teilnehmen werden Dr. Wolfgang Huber, Institutsdirektor sowie der Architekt Prof. Manfred F. Resch. (Schluss) brc

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Freitag, 29. Oktober um 10.00 Uhr Ort: Haus der Barmherzigkeit - Baustelle (Haupteingang) Seeböckgasse 30A, 1160 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

(Schluss) brc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Brunner
Mediensprecherin Stadträtin Mag.a Renate Brauner
Tel.: 4000/81238
Handy: 0664 345 045 1
brc@ggs.magwien.gv.at
Mag. Eva Bauer, PR & Fundraising
Haus der Barmherzigkeit
Tel. 40 199-180
Handy: 0664/82 707 84
eva.bauer@hdb-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013