Schüssel: Mittlere und kleinere Länder brauchen eine starke Kommission

Dänischer Ministerpräsident Rasmussen bei Bundeskanzler Schüssel

Wien (OTS) - Bundeskanzler Wolfgang Schüssel traf heute mit dem dänischen Ministerpräsidenten Anders Fogh Rasmussen im Bundeskanzleramt zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Im Mittelpunkt der Unterredungen standen allgemeine europäische Fragen und die österreichische Präsidentschaft 2006. In diesem Zusammenhang lobte der Bundeskanzler die dänische Präsidentschaft 2002 und nannte sie ein Vorbild für Österreich. Gleichzeitig wies er auf die gemeinsamen Interessen von Österreich und Dänemark als kleine Staaten innerhalb der Europäischen Union hin. Gerade für diese Länder sei es wichtig, eine starke Kommission zu haben, erklärten Bundeskanzler Schüssel und Ministerpräsident Rasmussen übereinstimmend.

Schüssel: "Ich möchte an das Europäische Parlament appellieren, die Kommission, wie sie von Jose Manuel Barroso vorgeschlagen und vom Rat akzeptiert ist, zu unterstützen. Gerade mittlere und kleinere Länder brauchen eine starke Kommission und sie brauchen unterschiedliche Charaktere. Es ist ganz wichtig, dass wir nicht darauf verzichten, Persönlichkeiten mit einer eigenen Meinung haben, die aber trotzdem das gemeinsame Regelwerk und die gemeinsamen Werte vertreten. In diesem Sinn kann man manche Meinungen kritisieren, aber es ist wichtig, dass das europäische Parlament in einer schwierigen Situation ein klares Signal gibt, diese Kommission zu unterstützen und ihr einen Vertrauensvorschuss zu geben. Ich bin sicher, dass sie dabei nicht enttäuscht werden."

Ein weiterer Schwerpunkt des Gesprächs war die Umsetzung des Lissabonprozesses. Rasmussen: "Wir benötigen höhere Anstrengungen, um Europa zu einem international wettbewerbsfähigen Wirtschaftraum zu machen. Europa soll künftig mehr in die Bereiche Forschung, Bildung und High-Tech investieren. Wir sollen uns von einem Markt der Güter zu einem Markt des Wissens entwickeln."

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Verena Nowotny
Tel.: (++43-1) 53115/2922

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBK0004