ÖAMTC: Staus und Unfälle zu Beginn des langen Wochenendes

Zwei Tunnels auf der A 10 gesperrt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Staus und Unfälle prägten den Verkehr am Freitagnachmittag, berichtet die ÖAMTC-Informationszentrale. Auf der Tauern Autobahn (A 10) mussten der Hiefler- und der Oswaldibergtunnel gesperrt werden, in Wien kam der Verkehr auf zahlreichen Hauptverbindungen zum Erliegen.

In Kärnten musste auf der Tauern Autobahn (A 10) der Oswaldibergtunnel bei Villach Richtung Salzburg gesperrt werden, nachdem gegen 13:20 Uhr bei einem defekten Reisebus der Motor zu brennen begann. Glücklicherweise konnte das Feuer sehr rasch gelöscht werden, verletzt wurde nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale niemand. Die Bergung des Busses machte aber eine zweistündige Sperre erforderlich. Auf der Umleitungsstrecke über die B 94 und die B 100 kam es ebenso zu erheblichen Verzögerungen wie auf der A 10 vor der Ableitung bei Villach/Ossiachersee.

Etwa 30 Minuten später musste auch der Hieflertunnel auf der A 10 in Salzburg gesperrt werden, nachdem im Baustellenbereich zwei Pkw zusammengestoßen waren. Es gab glücklicherweise nur leichte Verletzungen bei den beteiligten Lenkern. Bis die Fahrzeuge aus dem Tunnel entfernt waren, war die A 10 rund eine Stunde lang in beiden Richtungen unpassierbar. Auf der Umleitungsstrecke über die Salzachtal Straße (B 159) kam es zu längeren Staus.

In Wien gab es auf der Süd Ost Tangente (A 23) im gesamten Verlauf und in weiterer Folge auf der Süd Autobahn (A 2) bis Mödling das schon gewohnte Freitagnachmittags-Bild: Zäher Kolonnenverkehr und Staus soweit das Auge reicht. Hinzu kamen Unfälle etwa auf der B 12 und der Brigittenauer Brücke. Diese war stadtauswärts mehr als eine halbe Stunde lang blockiert - auch hier blieb der Stau nicht aus.

Viel Geduld wurde den Autofahrern auch in Oberösterreich und der Steiermark abverlangt. Laut ÖAMTC gab es auf der Pyhrnpaß Straße (B 138) zwischen dem Ende der A 9 bei Inzersdorf und Kirchdorf an der Krems rund 4 Kilometer Stau. Vor einer Baustelle auf der Süd Autobahn (A 2) zwischen Sinabelkirchen und Gleisdorf war der Stau sogar 6 Kilometer lang.

(Schluss)

ÖAMTC-Informationszentrale / Da, Kn

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002