VP-Neuhuber: SPÖ macht alle nur erdenklichen Fehler bei der Flächenwidmung Praterstadion

Wien (VP-Klub): "In Zusammenhang mit der Flächenwidmung für das Praterstadion, die heute von der Mehrheitsfraktion beschlossen wird, stimmt an der SPÖ-Argumentation leider nicht einmal das kleinste Detail. Sogar die korrekte Schreibweise meines Namens ist für SPÖ-Mandatar Hora in seiner Presseaussendung ein Mirakel. Aber genauso, wie bei Huber oder NEUhuber, kommt es eben der SPÖ auch nicht auf die Millionen, die sie bei diesem ominösen Grundstücksdebakel verschenkt, an", betonte der Planungssprecher der ÖVP Wien, LAbg. Alexander Neuhuber heute in Reaktion auf eine Aussendung von SPÖ-Mandatar Hora.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0005