BV Homole eröffnet wieder hergestellten Wasserfall

Wien (OTS) - Der Türkenschanzpark hat wieder eine alte Attraktion zurück bekommen: Am Freitag Vormittag eröffnete der Bezirksvorsteher von Währing, Karl Homole, den historischen Wasserfall, der nach knapp vierwöchiger Arbeiten durch Mitarbeiter des Stadtgartenamtes wieder in seiner Ursprünglichkeit hergestellt wurde. Der Wasserfall strömt nun in einer Breite von etwa acht Metern bis zur Wasser-Wintersperre in etwa zwei Wochen. Der bereits bei Eröffnung des Türkenschanzparkes im Jahr 1888 existierende Wasserfall fließt in weiterer Folge in einen der insgesamt 5 Teiche des Parkes ab. Unter dem letzten Teich besteht eine Wasserpumpe, die das Wasser wieder hinauf befördert. Als nächstes will das Stadtgartenamt das ebenfalls historische Alpinum wieder herstellen.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at
Bezirksvorstehung des 18. Bezirks
Tel.: 476 34/18114
post@b18.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021