DIE PARLAMENTSWOCHE AUF EINEN BLICK (25. 10. - 29. 10.) Haushalt 2005 im Budgetausschuss, Ausschüsse, Besuch aus Mazedonien

Montag, 25. Oktober

Eine Parlamentarierdelegation aus Thailand trifft mit Mitgliedern des Umweltausschusses des Nationalrats zu einer Aussprache zusammen.
(11 Uhr)

Mittwoch, 27. Oktober

Der Rechnungshofausschuss nimmt seine in der Vorwoche unterbrochenen Beratungen über das Thema Eurofighter wieder auf. (9 Uhr)

Der Budgetausschuss debattiert die Budgetkapitel Soziales (9 Uhr), Konsumentenschutz (11 Uhr), Generationen (12 Uhr), Innovation, Technologie und Verkehr (13.30 Uhr) sowie Wirtschaft und Arbeit. (16.30 Uhr)

Der Innenausschuss nimmt seine Beratungen über die Änderung des Sicherheitspolizeigesetzes (558 d.B.) und die Sicherheitspolizeigesetz-Novelle 2005 (643 d.B.) wieder auf.
(10.30 Uhr)

Nationalratspräsident Andreas Khol empfängt den Ministerpräsidenten der Republik Mazedonien, Hari Kostov. (15.10 Uhr, Empfangsalon)

Donnerstag, 28. Oktober

Der Budgetausschuss berät die Kapitel Bildung (9 Uhr), Wissenschaft (11 Uhr), Kultur (13 Uhr), Äußeres (14 Uhr).

Der Sozialausschuss setzt seine Beratungen über das Pensionsharmonisierungsgesetz fort. (12 Uhr)

Freitag, 29. Oktober

Der Budgetausschuss beendet seine Beratungen des Haushaltsvoranschlags für das Jahr 2005. Vor den Schlussabstimmungen werden die Kapitel Gesundheit (9 Uhr), Frauen (10.30 Uhr) und Finanzen (12 Uhr) debattiert.

Der Gleichbehandlungsausschuss hält eine Sitzung ab. (14 Uhr)

Die Zweite Präsidentin des Nationalrats Barbara Prammer empfängt die Teilnehmerinnen an den Olympischen Spielen und den Paralympics.
(15 Uhr, Abgeordneten-Sprechzimmer) (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001