Wasser als Schatz der Zukunft

Eine Nachlese zu den Salzburger Wassertagen 2004 wurde nun in Buchform präsentiert

Salzburg (OTS) - Im Mai dieses Jahres fand in Salzburg der dreitägige Kongress "Wasser. Schatz der Zukunft" statt. Gestern Abend (21.10.) wurde in der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg das gleichnamige Buch präsentiert. Der von der Großglockner Hochalpenstraßen AG gemeinsam mit Beatrice Voigt herausgegebene Band dokumentiert die wichtigsten Fachbeiträge und Forschungsergebnisse, und beleuchtet ökologische, kulturelle, politische und wirtschaftliche Aspekte rund um das Thema Wasser.

Dietmar Schöndorfer erklärte stellvertretend für Generaldirektor Christian Heu das Engagement der Großglockner Hochalpenstraßen AG für den Wasser-Kongress: "Die hervorragenden natürlichen Qualitäten unserer Umgebung, insbesondere im Bereich der Hohen Tauern, bilden nach unserer Überzeugung eines der wesentlichen Zukunftspotenziale unseres Tourismus. So liegt es auch für uns als touristische Institution nahe, diese Werte zu pflegen und für künftige Generationen zu erhalten." ... >>

>> Vollständiger Pressetext und FOTO: http://www.pressefach.info/grossglockner

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dietmar Schöndorfer
Telefon: +43/662/873673-15
schoendorfer@grossglockner.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001